© 2017 Kanzliei Grunau - Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeits-, Familien- und Verkehrsrecht

IMPRESSUM/HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Inhaltliche Verantwortung

Rechtsanwälte Hansjörg und Holger Grunau

Zuständige Kammer

Rechtsanwalt Hansjörg Grunau

Rechtsanwalt Michael Butz

Rechtanwaltskammer Düsseldorf
Aufsichtsbehörde, § 5 TMG

Rechtsanwalt Holger Grunau

Rechtsanwaltkammer Hamm
Aufsichtsbehörde, § 5 TMG

Berufsrechtliche Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwalts-Gebührenordnung (BRAGO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Einzelheiten unter "Berufsrecht" auf

der Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter
www.brak.de

Hinweis nach ODR-Verodnung

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Schlichtungsstelle der Anwaltschaft

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle  für vermögens-rechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000 Euro ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin
Räumliche Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Versicherungssumme: je Schadensfall 250.000 Euro

Gerichtsfach

Amtsgericht Wuppertal

Umsatzsteuer-ID

ID 131/5093/0604

Postalische Anschrift

Anwaltskanzlei Grunau

Werth 103
42275 Wuppertal

 

Tel: 0202/55 40 80
Fax:0202/55 87 44


Email: agwtal@gmx.de

Allgemeines

Diese Website soll den Zugang der Öffentlichkeit zu Informa-tionen über die Kanzlei Grunau ermöglichen. Ziel ist es, dem interessierten Publikum einen ersten Überblick über die Kanzlei und die dort tätigen Rechtsanwälte zu verschaffen.

Haftungsausschluss

Die eingestellten allgemeinen Informationen sind mit großer Sorgfalt erstellt worden. Die Kanzlei ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Gleichwohl können Fehler oder Unklar- heiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Für die Richtig- keit, Aktualität, Vollständigkeit der angebotenen Informationen kann daher keine Gewähr übernommen werden.

externe Querverweise ("Links")

Die Kanzlei Grunau ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen In- halte", die sie zur Nutzung bereithält, gemäß § 2 Telemedien- gesetz verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind fremde Inhalte, auf die mittels eines "Links" zugegriffen werden kann und von anderen Anbietern bereitgehalten werden, zu unter- scheiden.

Durch den Querverweis hält die Kanzlei Grunau insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie vom rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen, d. h. die Inhalte der fremden Anbieter können sich ändern. Die Anwaltskanzlei Grunau hat bei der ersten Verknüpfung überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Die Kanzlei Grunau ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie auf ihrer Website verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem ein Querverweis bereitgestellt ist, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Querverweis auf dieses Angebot unverzüglich entfernt.